In diesem Winter 20% der Energie einzusparen, ist ein ehrgeiziges Ziel. Der Gesetzgeber hat daher am 23.09.22 mit der Mittelfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung (EnSimiMaV) die Hauseigentümer in § 2 verpflichtet, eine Heizungsüberprüfung und Heizungsoptimierung durchzuführen. Um Hauseigentümer beim Erreichen des Ziels zu unterstützen, bietet der Haus & Grundeigentümerverein Magdeburg e.V., unterstützt durch die Haus & Grund Projekt und Medien GmbH, einen Energie-Check für Immobilien an. Dabei werden zunächst die Ist-Zustände der Energieanlagen festgestellt. Neigungswert der Heizkennlinie, Parallelverschiebung der Heizkennlinie, Wattzahl der Heizkreispumpen, Warmwassertemperatur, Warmwasserzeitsteuerung, hydraulischer Abgleich, sind nur einige Kennwerte die erfasst und ausgewertet werden. Darauf basierend erhalten die Hauseigentümer als Ergebnis eine schriftliches Analyse mit konkreten Handlungsmöglichkeiten, um Energie einzusparen.

Die Leistung steht auch Nichtmitgliedern zur Verfügung.

Ihre Möglichkeiten

1. Selbsterfassung der Ist-Daten

  • fordern Sie hier das Erfassungsformular an.
  • reichen Sie das ausgefüllte Formular zusammen mit dem Analyseauftrag bei uns ein.
  • Kosten für die Analyse = 149,00 Euro. Mitglieder erhalten bis zu 10% Mitglieder-Rabatt.

oder

2. Vereinbarung eines Ortstermins
für die Ist-Datenerfassung durch unsere Mitarbeiter

  • hier anmelden
  • Kosten für die Erfassung + Analyse = 249,00 Euro. Mitglieder erhalten bis zu 10% Mitglieder-Rabatt.

Wichtig:

Eine Analyse von Immobilien im Umkreis von mehr als 15 km um Magdeburg ist nur mit Selbsterfassung oder mit besonderer Vereinbarung möglich.

Sollten Sie während der Selbsterfassung bemerken, dass Sie damit überfordert sind, können Sie jederzeit zu Punkt 2 überwechseln, indem Sie sich über das Online-Formular neu anmelden.